Die Mini-Dumbos sind die niedlichsten...             
Für Sie im Web entdeckt:
Eine nette Urlaubsidee für die Kids und die Großen gleichermaßen: Die "Elefantenschule" von Kenia. Mit vielen Besichtigungstouren, Pirschfahrten, Foto-Safaris und: Elefanten- Praxis in Gottes freier Natur...

Zu Gast bei Elefant und Nashorn...
Nur wenige Dinge in unserem Leben wecken Vor- stellungen in uns,  wie  eine Safari in den großen Wildgebieten Afrikas.
Dickhäutige Elefanten und  Nashörner 'live' zu erleben ist ein echtes Aben-
teuer.
 Jede Menge Viecher...  
Es existieren leider nur noch wenige Regionen auf unserem Planeten, wo wir wilde Tiere aus nächster Nähe beobachten können. Einige der schönsten Plätze besuchte der Initiator der "Elefantenschule" während der Dreharbeiten zu ei-nem Film, und  möchte diese nun im angebotenen Safari-Programm, das spe- ziell für Familien ausgear- beitet wurde, an die Teil- nehmer weitergeben.
Der beste Platz für diese Tierbeobachtungen sind die großen Wildparks in Kenia, wo man unter „kontrollier-ten“ Bedingungen die Tiere zum greifen nah beobachten kann.
Die "Elefantenschule" ist speziell auf Familien mit Kindern im Alter von 7 – 14 Jahre zugeschnitten. Im Vordergrund stehen praktische Aktivitäten, wie z.B. der Besuch eines Massaidorfes, Tierbeobachtungen und vieles mehr.
Aber auch die Theorie ist ein wichtiger Teil der  "Elefantenschule". Den Teilnehmern wird ein breites Spektrum wichtiger Themen, wie z.B. Biologie der Elefanten, Nashörner und anderer Tiere sowie ihre Anpassung an die verschiedenen Lebensräume usw. vermittelt.
                                                    http://www.kinder-reisen.net/kenia_index.html
Hier geht's direkt zur Website der Elefanten- schule in Kenia...

Thema Auswandern:
Wie lebt man
eigentlich so in
Kenia?

Prostituierte, Korrupion, abgemurkste Touristen – so stellt sich für die meisten Deutschen Ke- nia dar.
Ich werde das Land in nächster Zeit einmal ge- nau unter die Lupe neh- men. Bis dahin müssen Sie entweder selbst hin- fliegen oder Sie können sich  bei  Mario  gleich hier im Forum informie- ren.
Was wirklich hinter sei- ner Leutseligkeit steckt, habe ich noch nicht her- ausgefunden. Das ist Ih- re Aufgabe...
     Hier geht's zum Forum  
     Magazin  1   2   3     

Nach oben

Webmaster: webmaster@auswandern-heute.de
Copyright 2003 - 2006 by Peter Thul und hwk-MediaVision
Zur Startseite: http://auswandern-heute.de